Anlagen

Anlagen

Hier die Übersicht zu den einzelnen, heute bekannten Anlagen:

Anlage Stollen Länge Fläche Volumen Anmerkungen
Dorfbach 3 500 m 2.500 qm 15.000 kbm touristisch erschlossen, Halle, Fahrstuhl, rätselhafter Schacht nach unten
 Wolfsberg 3.000 m  8.700 qm   31.000 kbm Eingangsverteidigungen, viele oberirdische Bauten in der Umgebung, versteinerter Zement, touristisch genutzt  
Oberdorf   ca. 7  500 m 1.500 qm  3.500 kbm  teilweise verbrochen, Sperrsprengungen, gasdichte Stahltüren, relativ unzugänglich 
Ramenberg   700 m  800 qm  4.000 kbm Sperrsprengungen 
Falkenberg  2 (4)  750 m   2.100 qm 6.000 kbm  vorbereitete Wachräume, viele Sperrsprengungen, 2 Stollen seit Ende der 40- er Jahre nicht mehr zugänglich  
Säuferhöhen  1.700 m  6.200 qm  26.000 kbm  zweitgrößte, fast fertiggestellte Anlage, Eingangsverteidigungen, Uskok (Sprung), Sperrsprengungen, viele oberirdische Bauten (Kraftwerk, Kasino), Luftschacht, viele Rätsel, ist touristisch erschlossen  

 

Bitte beachten: Die Angaben sind ca-.Angaben und beziehen sich auf die Systemteile, die nach 1960 ein Forscher zu Gesicht bekam und vermessen hat. Unerwähnt blieb Schloß Fürstenstein. Für Details und genaue Beschreibung sei auf die Veröffentlichungen zu den Einzelobjekten verwiesen.

© Dieter TD 2001